Das wöchentliche Training steht Mädchen in den Jahrgängen 2010 – 2012 offen. Das Angebot richtet sich an Fussballerinnen, die gewillt sind zu lernen und neben den Trainings mit ihrem Stammverein ein zusätzliches Training absolvieren möchten. Dieses Fördergefäss ist für Mädchen gedacht, die aktuell noch nicht das Niveau haben, in einem Footeco-Team von Future Champs Ostschweiz mitzuspielen.

Damit die Anfahrtswege ins Training für die Teilnehmerinnen in einem vernünftigen Rahmen bleiben, haben wir zwei Standorte definiert: Mels und St.Gallen.